Bericht vom 2. Sommerbiathlon 20. Juni 2015

Der 2. Benninger Sommerbiathlon war wieder ein voller Erfolg

2. Sommerbiathlon Benningen2. Sommerbiathlon Benningen

20.Juni 2015, 10.00 Uhr Benningen Gemeindehalle. Das Thermometer zeigt satte 10°, und das Wetter ist nicht das, was die Jahreszeit verspricht. Temperaturen, bei denen man nicht unbedingt an einen Biathlon im Sommer denkt, eher im Winter, aber die ersten Teilnehmer haben sich nicht schrecken lassen und melden sich zum Start am Wettkampfbüro.

Als erstes gingen die Schülerteams an den Start. 3 x 300 m laufen und 2 x 5 Bälle in Laubsäcke treffen. Die Läufer boten einen spannenden Wettkampf und wurden von den Eltern und Zuschauern laufstark angefeuert. Sieger waren "Die 4 Schnellen", gefolgt von den "Wilden Kerlen", die "Karate-Künstler" erreichten Platz 3.

Als nächstes gingen die Jugendlichen an den Start. In dieser Gruppe lief Patrick Geisbauer mit einer Zeit von 12.26.2 als ERSTER ins Ziel, gefolgt von Louis Helbig, ZWEITER und Fabian Wolter wurde DRITTER .

Nach der Siegerehrung der Schüler und Jugendlichen gingen die 14 Erwachsenen Teams auf die Strecke.

Der 600m lange Parcours durch das angrenzende Wäldchen hat so seine Tücken und geht im letzten Drittel etwas bergauf, was das Brennen in den Oberschenkeln nicht besser macht. Die meisten Teams waren schon beim 1. Benninger Sommerbiathlon dabei, was beweist wieviel Spaß dieser Event macht.

Sieger dieser Disziplin waren die "Los Muchos", den zweiten Platz belegten "Funsport" und Drittplatzierte waren die "AH 1 Mannschaft".

Weiter ging es mit den Einzelläufen unter gleichen Bedingungen. Erster wurde Simon Drees, den zweiten Platz belegte Volker Ahne und dritter wurde Frank Michael Esser. Die Damen waren diesmal zahlenmäßig besser vertreten. Dort gewann Kerstin Thullner, zweite wurde Ilka Ahne und dritte Birgit Renz.

Zur Siegerehrung hatte Petrus dann doch ein Einsehen und ließ die Sonne heraus, die sich den ganzen Tag über nicht hatte blicken lassen. Die Veranstaltung musste einmal wegen einem Regenguss unterbrochen werden. Heidrun Beck und Manfred Bürkle überreichten die Urkunden und Pokale an die vielen Teilnehmer, die einfach alle zufrieden waren und nur ihren Spaß hatten.

Der Skiclub bedankt sich bei den Organisatoren im Vorfeld, an das Orga-Team für die bewährt gute Küche, die Kuchen-Feen, die Betreuer der Läufer, die mindestens genauso viel Strecke gemacht haben, dem "Wettkampfbüro", unseren "Moderatoren", die uns humorvoll und mit viel Lokalkolorit durch die Veranstaltung geführt haben und natürlich bei den tollen Sportlern und den teilnehmenden Benninger Vereinen, den Sponsoren für ihre Beiträge, der Gemeindeverwaltung und den Anwohnern um die Gemeindehalle für ihr Verständnis.

Wir freuen uns schon riesig auf den 3. Sommerbiathlon!

  

Bilder vom Sommerbiathlon 2015:

Bitte klicken - es öffnet sich das Album auf https://www.flickr.com/photos/skiclub-benningen

Sommerbiathlon 2015