Der Skiwinter wurde verabschiedet

"Zuerst wollte der Winter nicht starten und nun fällt es ihm schwer sich zu verabschieden. Mit dem Winter ade-Abend signalisieren wir Petrus: Wir haben vom Winter die Nase voll, fahr endlich die Temperaturen hoch!" so die Worte von Manfred Bürkle, der die Gäste im bis auf den letzten Platz gefüllten Nebenzimmer der Bürgerschenke in Benningen begrüßte.

Mit einem Programm, gestaltet durch Künstler aus eigenen Reihen, hat man an alte Traditionen angeknüpft und einen stimmungsvollen Abend erlebt.

Der Abend stand unter dem Motto: "Von Schlagern der 60er Jahre bis zum Einkaufsstress."

Reinhard Gerber moderierte die SCB-Hitparade. Die 48/49-Singers mit Frontmann Heinz präsentierten die Hits und man war überrascht, dass "Knocking on heavens door" trotz "Mary Lou" oder "Rote Lippen" zum Schlager des Abends gewählt wurde. Vielleicht lag es auch daran, dass der Siegertitel von einem bekannten Schellenbaum-Virtuosen sehr gekonnt begleitet wurde. Kabarettistische Einlagen durften natürlich auch nicht fehlen. Dafür hat der Ski-Club seinen Klaus Lang, der Jahr für Jahr mit seinen humorvollen Gedichten aus eigener Feder  die Lachmuskeln der Besucher strapaziert. Dies gelang ihm auch wieder an diesem Abend mit seinem Vortrag "Shoppingstress". Mit seinen Versen schilderte er sehr detailliert die Tatsache, dass das Einkaufen für die einen zur puren Lust, für andere aber zum wahren Stress ausarten kann.

Gemeinsam mit seiner Margarete führte er noch den Sketsch "Ein Schwerhöriger im ärztlichen Wartezimmer" auf. Mit einem herzlichen Applaus dankten die Besucher für die humorvollen Beiträge.

Ein wichtiger Programmpunkt des Abends war die Ehrung langjähriger Mitglieder. Bürkle war stolz, dass sich der Verein für 550 Jahre Mitgliedschaft bedanken darf. "Es zeigt sich, dass unsere Mitglieder zu ihrem Ski-Club stehen." Für jeden Jubilar fand Manfred Bürkle ein paar launige Worte, die Funktionsträger hat er mit einer persönlichen Vereinsbiographie geehrt.

Die Jubilare:

25 Jahre: Sylvia und Martin Vogel
40 Jahre: Nadine Ebinger, Rainer Schmierer, Anne Schober, Elke Wuhrer und Sepp Zähringer
50 Jahre: Berno Dolleschel, Gerd Ebinger, Ursula Hofmeister, Dirk Höppner, Schorsch Oechsner und Otto Zintl

Winter ade 2016 Winter ade 2016
Jubilare 50 (von links):
1. Vorsitzende H. Beck, B. Dolleschel (50),
O. Zintl (50), U. Hofmeister (50),
G. Ebinger (50), M. Bürkle, S.Oechsner
Jubilare 40 (von links):
1. Vorsitzende H. Beck, S. Zähringer (40),
E. Wuhrer (40), M. Bürkle, R. Schmierer (40)

Die erste Vorsitzende, Heidrun Beck, bedankte sich am Schluss bei Margarete und Klaus Lang, Reinhard Gerber und Manfred Bürkle  für die Organisation und Durchführung des überaus gelungenen Abends.

K. L.